ZUFLUCHT
MUTTER UNSERER FLECHEN
DIE TRAURIGE KÖNIGIN VON POLEN

RUNTERSCROLLEN

NS. Joseph

Am Montag, dem 19. April, wird im Marienheiligtum in Licheń Stary im Zusammenhang mit dem Jahr des Hl. Josef der Tag des Hl. Josef gefeiert. Joseph. Während der Heiligen Messe in der Basilika vor dem Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Licheń gefeiert, laden die Marienpatres Sie ein, gemeinsam zu beten und über den hl. Josef, Beschützer des Herrn Jesus und Ehemann Marias.

Morgenmahlsfeier um 7.30 im Stuhl war Fr. Bogusław Binda, MIC, Oberer der Flechtengemeinschaft der Marianischen Priester und Brüder. Gelegentlich sprach der Priester von der Person des hl. Josef nicht nur als bester Gönner und Beschützer, sondern als vollkommenstes Vorbild christlichen Lebens.

"St. Joseph zeichnet sich durch Tugenden aus, denen wir folgen sollten: Glaube, Hoffnung, Gottes- und Nächstenliebe, Reinheit von Seele und Leib, Gerechtigkeit, Frömmigkeit, Klugheit, Friede, innere Ordnung. Sie verlieren nie ihre Relevanz “, sagte Fr. Binda.

"St. Joseph verbrachte sein ganzes Leben in Armut, weshalb er der Schutzpatron derer ist, die in Not leben und Schwierigkeiten haben, materielle Schwierigkeiten. Sie lehrt uns, uns keiner Arbeit zu schämen, ein ehrliches Leben damit zu verbinden“, fuhr der Marian fort und wies darauf hin, dass der hl. Józef hat in seinem Leben viel gelitten und wurde verfolgt. Deshalb ist er dem Schicksal der Verfolgten besonders wegen ihres Glaubens so nahe.

Der Oberpriester fügte auch hinzu, dass St. Joseph zeigt Familien den Weg der Liebe, Harmonie und gegenseitigen Treue. - „Er ist auch ein Heiliger für junge Menschen. Er ist das Vorbild und Hüter der makellosen Reinheit. Es ermöglicht Ihnen, eine Wahl zu treffen, Ihre Berufung und Ihren Platz im Leben aufzugeben. Er ist ein Patron schwieriger Angelegenheiten, komplizierter Situationen, schwacher, unsicherer und zögernder Menschen. Daher lohnt es sich in schwierigen und unsicheren Zeiten, St. Joseph für Fürbitte und Fürbitte bei Gott “- schloss der Priester.

Auch heute noch während der Messe. beim. 12.00 und 18.00, die Person von St. Joseph und die Priester werden sich während der Predigt auf den Beschützer Jesu und den Ehemann Marias konzentrieren.


Teile den Beitrag

Auf facebook teilen
Auf twitter teilen
Auf linkedin teilen
Auf pinterest teilen
Auf print teilen
Auf email teilen
x