ZUFLUCHT
MUTTER UNSERER FLECHEN
DIE TRAURIGE KÖNIGIN VON POLEN

RUNTERSCROLLEN

Rodo
INFORMATIONSKLAUSEL

Gemäß Art. 8 Sek. 1 des Generaldekrets zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten in der katholischen Kirche, herausgegeben von der Polnischen Bischofskonferenz am 13. März 2018 (im Folgenden: das Dekret), teile ich mit, dass:

1) Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist die römisch-katholische Pfarrei von NS. Dorothy in Licheń Stary, deren Pastor Fr. Rafał Krauze, MIC;
2) Der Datenschutzbeauftragte in der polnischen Provinz der Kongregation der Marienväter ist Fr. Piotr Kieniewicz, MIC, iod@marianie.pl;
3) Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Zusendung von Korrespondenz und Schulungsmaterialien verarbeitet, die von der Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Licheń erstellt wurden;
4) Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung;
5) der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten ist das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Licheń;
6) Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an eine juristische Person des öffentlichen Rechts mit Sitz außerhalb des Territoriums der Republik Polen übermittelt;
7) Ihre personenbezogenen Daten werden bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung oder bis zur Meldung Ihres Todes durch eine bevollmächtigte Person aufbewahrt;
8) Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren Daten und das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gemäß dem Dekret;
9) Sie haben das Recht, beim Datenschutzinspektor der Kirche (Kardinal Stefan Wyszyński Platz 6, 01-015 Warschau, kiod@episkopat.pl) wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen des Dekrets verstößt.

Generische Selektoren
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
ONLINE
KALENDER

Mai 2022

x