ZUFLUCHT
MUTTER UNSERER FLECHEN
DIE TRAURIGE KÖNIGIN VON POLEN

RUNTERSCROLLEN

Ein Retreat für Männer „in der St. Josefsschule“

Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen; denn vom Heiligen Geist, was in ihr empfangen wird. Sie wird einen Sohn gebären, und Sie werden ihn Jesus nennen, denn er wird sein Volk von seinen Sünden retten “. All dies geschah, damit sich das Wort des Herrn erfüllte, das durch den Propheten gesprochen wurde: Siehe, eine Jungfrau wird schwanger werden und einen Sohn gebären, und er wird Emmanuel genannt werden, das heißt „Gott mit uns“. Aus dem Schlaf erwachend, tat Josef, was ihm der Engel des Herrn befohlen hatte: Er nahm seine Frau mit ... Mt 1,20-24

Mt 1: 20-24

St. Joseph war ein Mann, der sein Vertrauen auf Gott setzte und daher mit Zuversicht und Mut in die Zukunft blicken konnte. Als junger Ehepartner hatte er sicherlich seine Lebenspläne und Wünsche. Doch angesichts unerwarteter Umstände, als Maria, die mit ihm verheiratet war, dank des Heiligen Geistes schwanger wurde, konnte er sie aufgeben und mit tiefem Vertrauen ohne Widerrede annehmen, was Gott für ihn bestimmt hatte sein Plan. St. Joseph ist ein Mann der Tat. Die Evangelien haben keines seiner Worte aufgezeichnet, betonen aber, dass er in völligem Gehorsam tat, was der Engel ihm befahl. Sein Beispiel zeigt, dass Gott uns die notwendigen Mittel gibt, um seinen Willen zu erfüllen, wenn wir unser Leben Gott anvertrauen. Das zu wissen, gibt Sicherheit, macht Mut und macht uns folglich glücklich. St. Joseph lehrt Sie, Gottes Willen zu suchen und anzunehmen. Es zeigt auch, dass eine Person viel mehr erhält, als sie aufgegeben hat, wenn sie sich entscheidet, ihre eigenen Pläne und Wünsche aufzugeben und sich im Dienst für Gottes Plan zu engagieren.

Wenn Sie möchten, wie St. Joseph mit tiefem Frieden, um verschiedene unvorhergesehene Umstände zu akzeptieren, sie zu erkennen oder sich tapfer verschiedenen Widrigkeiten zu stellen, laden wir dich zur Schule ein! Sie werden das Geheimnis einer solchen Haltung entdecken, die dem Handeln Flügel verleiht.

Die Exerzitien werden von einem marianischen Priester geleitet.

 

  • Kosten: 210 PLN pro Person (inklusive Unterkunft und Verpflegung), zahlbar in bar beim Check-in
  • die anzahl der plätze ist begrenzt
  • die Reihenfolge der Bewerbungen entscheidet

Anmeldung zum Retreat:

  • persönlich, im Pilgerdienstbüro
  • via Telefon (+48) 63 270 81 42, (+48) 63 270 81 63
  • Email: lichen@lichen.pl

Gehen Sie zum Retreat-Kalender 2022

x